top of page

Wanderung an Muttertag mit Verpflegung für mindestens 7.000 Menschen im Königreich Deutschland.

Es war wirklich eine der schönsten Wanderungen, die wir bisher erleben durften. Es ist jedes Mal für alle Königreich Deutschland Zugewandten eine wunderbare Möglichkeit ihren Liebsten auf Empfehlung offline echte authentische Menschen vorzustellen. Das aktive Wandern ist etwas für Macher, die genug von der online-Theorie in der Computer-Medienwelt haben. Wandern ist wirklich eine sehr niedrige Einstiegshürde, um sich beim "Gehen" kennenzulernen. Wir tauschen hier auch ganz locker neue Informationen zum Königreich Deutschland allgemein & "In Deiner Region" aus. Vielleicht möchte von Deinen Lieben ja nächstes Mal auch wieder jemand dabei sein...


Diesmal waren wir ca. 10 km unterwegs mit knapp 200 Höhenmetern bei bestem Sonnenschein. Durch die abwechslungsreiche Landschaft gab es durch lichte Bewaldung ausreichende Übergänge zum Halbschatten. Was keiner der Teilnehmer bislang so gesehen hatte, war das schier endlose Meer an Bärlauch. Wirklich malerisch, in solcher Fülle, welch fruchtbare Landschaft. Da wir uns auch ständig im "sattessen am Wegesrand" üben, stand hier wirklich eine Mahlzeit für viele Tausend Menschen bereit. Neben Bärlauch, gab es auch Löwenzahn, Gänseblümchen, Knoblauchsrauke, Brennnessel, junge Buchenblätter... usw.



Das Schöne ist wirklich, daß wir diese Erfahrungen in der Gemeinschaft machen und einige Teilnehmer bereits auch Ängste abbauen konnten, da sie nun stetig lernen, was sie auch ohne die bunte Supermarktwelt alles so essen können und das in dieser unfassbar kostbaren Qualität. Das schafft wieder Selbstvertrauen. Es ist uns eine Freude mit Euch dieses Wissen zu teilen, denn das Wissen über "sattessen am Wegesrand" wird ganz sicher ein wesentlicher Bestandteil des "Neuen deutschen Bildungsstandards" in einem der nächsten Dorfprojekte vom Königreich Deutschland in Deiner Region...

473 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page